Startschuss für das Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg ist gefallen

Der Startschuss ist gefallen. Das Erlebnis Turnfest wird über Himmelfahrt vom 20. bis 24. Mai 2020 in Oldenburg stattfinden.

Die Terminbekanntgabe wurde am Rande des Internationalen Deutschen Turnfestes (IDTF) in Berlin beim Empfang der „Turnfest-Helden“ in der Landesvertretung Niedersachsens beim Bund vom Präsidenten des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB), Heiner Bartling, im Beisein von Staatssekretär Michael Rüter, verkündet.

Unter dem Motto „Ein Ziel ist ein Traum mit Termin“ wurde in entspannter Atmosphäre gleichzeitig die Kampagne für das Erlebnis Turnfest 2020 auf den Weg gebracht. Aus diesem Anlass wurden die Turnfest-Melder, unsere Turnfest-Helden, in die Landesvertretung eingeladen. „Wir haben ganz aktuell einen solchen Traum mit Termin. Das ist unser nächstes Erlebnis Turnfest 2020 in Oldenburg. Wir träumen davon mit dem Turnfest in Oldenburg die Zukunft der Turnvereine positiv mitzugestalten. Unser Traum beginnt jetzt. Es ist ein sehr euphorischer, angenehmer Traum. Erfolgsgaranten für die Verwirklichung unseres Traumes sind unsere Turnfest-Helden“ äußerte sich NTB-Präsident Heiner Bartling zuversichtlich. Erlebnis Turnfest-Projektleiter Dirk Platta sieht die Turnfest-Helden als „tragende Säule für das einzigartige Gemeinschaftsgefühl Erlebnis Turnfest.“