Freestyle-Welt (nur am Samstag, den 25.06.2016)

Ausschreibung

Hattest Du schon mal die Situation, dass Du schnell von Termin zu Termin kommen musstest, der normale Weg aber blockiert ist?! Damit ist jetzt Schluss. Die Trendsportart Parkour die Lösung! Denn Parkour ist eine Fortbewegungsart im meist urbanen Raum. Dadurch werden architektonische und raumgestaltende Elemente wie Mauern, Geländer, Wände, Stufen, Unterführungen, Stangen oder Randsteine einer völlig neuen Bedeutung zugeordnet. Die Traceuse oder der Traceur (so wird ein Sportler genannt, der Parkour betreibt) wählt einen möglichst effizienten und direkten Weg durch die Hindernisse einer Stadt. Geländer werden mühelos überwunden, Wände in sekundenschnelle überrannt und Unterführungen übersprungen. Somit ist es genau die richtige Wahl, wenn Du schnell und gleichzeitig elegant ein Ziel erreichen willst! Und verbessert wird dieses Erlebnis in der Halle mit den Anwendungskonzepten von Cube Sports! Diese geben vielfältige Anregungen und erschaffen neue, noch nicht da gewesene Möglichkeiten, Parkour und Freestyle zu erleben. Tatsächlich kann mit einem Gerätesystem Bewegung über die Generationen hinweg sinnvoll umgesetzt werden — dabei steht der Spaß an der Bewegung an erster Stelle!

Diese athletischen Höchstleistungen sollten jedoch für den Anfänger weder Grund sein, gleich hoffnungslos das Handtuch zu werfen!

Referenten

Thema Referenten
TurnAroundCube Cube Sports