Blindenfußball

Termin:Samstag, 25. Juni 2016, 10:00 Uhr und Sonntag, 26. Juni 2016, 10:30 Uhr
Ort:„Soccer-Arena“ im Erlebnis-Park
Hinweis: Bitte beachtet die geänderten Uhrzeiten von 10:00 Uhr am Samstag und 10:30 Uhr am Sonntag!

Fußball wird weltweit gespielt, von Jung und Alt, Männern und Frauen. Es ist die Sportart Nummer 1 auf unserem Globus. Fußball gibt es aber auch in weniger bekannten Formen, z.B. beim Blindenfußball. Dabei spielen blinde bzw. stark sehbehinderte Menschen in zwei 5er-Mannschaften (vier blinde Feldspieler sowie ein sehender Torwart) auf einem 40 x 20 Meter großen Spielfeld, das mit seitlichen Banden abgegrenzt ist, auf Handballtore gegeneinander. Der Ball hat kleine Metallkugeln in seinem Inneren und rasselt, so dass die Spieler ihn hören können. Im Rahmen des Erlebnis Turnfestes 2016 kommt es im Erlebnis-Park zu zwei großartigen Länderspielen. Dazu wird die deutsche Mannschaft einen möglichst hochrangigen Gegner einladen, am liebsten aus Südamerika, so dass es zu einer echten Blindenfußball-Demonstration auf Welt-Spitzenniveau kommt. Sie werden den teilnehmenden Mannschaften zugleich zur Vorbereitung auf die Paralympischen Spiele im September 2016 in Rio de Janeiro dienen.