Deutsches Gymnastikabzeichen

Termin:Freitag, 24. Juni 2016, 10:00 – 17:30 Uhr
Ort:Felix-Klein-Gymnasium I
Böttingerstraße 17, 37073 Göttingen
Haltestation Walkemühlenweg (Busse 61, 91, 92)

 

Mit diesem Mitmachangebot wird eine besondere Möglichkeit geboten, außerhalb von Wettkampf oder Wettbewerb das eigene Können unter Beweis zu stellen. Ob Jung oder Alt, ob weiblich oder männlich, Ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen und Euch am Handgerät zu beweisen.

Zu den acht Übungsgeräten gehören der springenden Medizinball und die Hanteln, mit denen eher die sportlich-athletische Bewegung im Vordergrund steht, sowie der Gymnastikball, das Band, die Keulen, der Reifen, der Stab und das Seil, die den gymnastisch-tänzerischen Bereich abdecken. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie jeweils unterschiedliche und dabei ganz spezielle technische und qualitative Anforderungen beinhalten – und das auch für männliche Aktive.

Beim Erlebnis Turnfest stellen lizensierte Prüferinnen vier der acht Übungen vor, die vor Ort nachgeturnt und geübt werden können. Werden die Übungen folgerichtig geturnt und entsprechen sie den  qualitativen Mindestanforderungen, könnt ihr euch die Übungen abnehmen lassen und das erste Abzeichen in Bronze erarbeiten.

Weitere Informationen findet Ihr in der Ausschreibung:

Deutsches Gymnastikabzeichen

pdf-Format

download