Einrad-Hockey-Turnier

Termin:         Freitag, 22. Mai 2020, 15:00 – 18:00 Uhr & Samstag, 23. Mai 2020, 10:00 – 20:00 Uhr

Ort:               Sporthalle Osternburg

Kosten:         20,00 Euro pro Mannschaft

Anmeldung:  im Meldeportal notwendig

Die spielwütigen Bewegungskünstler auf einem Rad kommen mit ihren Mannschaften beim Einrad-Hockey-Turnier auf ihre Kosten. Gespielt wird wie üblich in gemischten Mannschaften. Von jung bis alt können alle gemeinsam dabei sein. Teilnehmen können sowohl Einsteiger-Gruppen als auch Liga-Mannschaften. Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier um die ersten Plätze bei dieser Erlebnis Turnfest-Premiere! Für alle Neugierigen: Es lohnt sich, vorbeizuschauen. Einrad-Hockey ist ein rasantes Mannschaftsspiel à la Eishockey. Statt auf Kufen jagen die Spieler allerdings auf dem Einrad hinter dem Ball her und versuchen, ihn ins gegnerische Tor zu schießen.


Unicycle – Trail & Flat

Termin:          Freitag, 22. Mai 2020, 10:00 – 20:00 Uhr

Ort:                Außengelände der Weser-Ems-Halle

Kosten:          20,00 Euro je Halbtagesangebot
                       10,00 Euro je Halbtagesangebot  für Kinder bis einschl. 13 Jahre

Anmeldung:   Im Meldeportal notwendig, Restplätze vor Ort

Für echte Einrad-Freaks: Trial und Flat! Für alle die mehr als „nur“ Einrad fahren wollen. Je nach Können findest Du genau Dein Angebot. Du bekommst hilfreiche Tipps, wie Du Hindernisse überwindest oder coole Tricks auf den Asphalt zauberst. Hier treffen sich alle verrückten Einradfans, die das Letzte aus sich und ihrem Einrad herausholen wollen. Voneinander und miteinander neue Tricks lernen, unter fachkundiger Anleitung die eigenen Grenzen erweitern, sich austauschen und die Gemeinschaft Gleichgesinnter genießen – das steht hier im Vordergrund.

Und wenn sich ein paar Schaulustige einfinden, um das bunte Treiben zu bestaunen, umso besser. Zeige, was mit einem Einrad alles möglich ist! Denn Einrad fahren braucht sich nicht hinter anderen Trendsportarten zu verstecken. Hier geht es spektakulär zu. Hier wird gesprungen und gewirbelt, wie bei Parkour oder BMX – aber nur auf einem Rad.