Allgemeine Wettkampf- und Teilnahmebestimmungen

 

Wettkämpfe und Wettbewerbe sind der Kern eines jeden Turnfestes. Teilnahmeberechtigt sind alle Turnfest-Teilnehmer. Herzlich eingeladen sind damit die Mitglieder aus Vereinen des Niedersächsischen Turner-Bundes sowie Mitglieder anderer Fachverbände im LandesSport-Bund Niedersachsen. Teilnehmer aus dem Ausland und aus anderen Landesturnverbänden sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ein Mindestalter ergibt sich ggf. aus den Wettkampfausschreibungen. Treten in einem Wettkampf weniger als drei Teilnehmer an, werden Altersklassen eventuell zusammengefasst. Qualifikationsleistungen werden davon nicht berührt.
Die Wettkämpfe des Erlebnis Turnfestes 2020 in Oldenburg werden nach der Turnordnung des Deutschen Turner-Bundes, den amtlichen Leichtathletikbestimmungen des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) und den Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) durchgeführt.
Alle Geräte, auch Kleingeräte, aber keine Bälle bei den Spielturnieren, werden vom Veranstalter gestellt. Für den Kunststoffbelag der Leichtathletikanlage sind nur Spikes mit Dornen von höchstens 6 mm zugelassen.
Eine Haftung für Verletzungen, Diebstähle, Schäden usw. wird vom Veranstalter und Ausrichter nicht übernommen.

Auszeichnungen

Meisterschaftswettkämpfe

Die Meister sowie die Zweit- und Drittplatzierten erhalten die Meisterschaftsmedaille des NTB in Gold, Silber und Bronze. Alle Teilnehmer erhalten die Turnfest-Medaille und eine Urkunde.

 

Turnfest-Wettkämpfe

Alle teilnehmenden Gruppen bzw. alle Teilnehmer, die den Wettkampf ordnungsgemäß beendet haben, erhalten die Turnfest-Medaille und eine Urkunde.

Spielturniere

Bei den Spielturnieren erhalten alle Teilnehmer die Turnfest-Medaille. Alle Mannschaften der Zwischenrunde und der Endrunde erhalten eine Turnfest-Urkunde.

Urkunden der Turnfest-Teilnehmer

Urkunden des Wahlwettkampfes können am Samstag, 23. Mai 2020, von 10:00 bis 20:00 Uhr in der Turnfest-Geschäftsstelle in der Weser-Ems-Halle (Foyer Messehalle) vereinsweise abgeholt werden. Alle anderen Urkunden – soweit sie nicht am Ende des Wettkampfes ausgegeben werden – sind vereinsweise im Marschweg-Stadion (Mehrzweckraum im südlichen, unteren Bereich der Tribüne) am Sonntag 24. Mai 2020, von 09:30 bis 11:00 Uhr im Vorfeld der Stadiongala abzuholen. Es erfolgt keine Nachsendung.

Kampfrichter-Einsatz

Zur Abwicklung der Wettkämpfe werden Kampfrichter und Helfer benötigt. Kampfrichter melden sich bitte im Meldetool persönlich oder über den Verein als Turnfestteilnehmer an. Die Kosten, z.B. für die Festkarte, werden bei einem Tageseinsatz erstattet. Die Kampfrichtereinsatzplanung erfolgt über die Landesfachwarte bzw. Kampfrichterobleute. Bei einigen Wettkämpfen ist ein Start ohne Meldung eines Kampfrichters nicht möglich. In einem solchen Fall müssen im Turnfest- Meldeportal zusätzlich Angaben zum Kampfrichter gemacht werden.

Wettkampf-Angebote

Hier gelangt Ihr zu unseren Wettkämpfen:

•    Wahlwettkampf

•    Gerätturnen: Frauen und Männer

•    Rhythmische Sportgymnastik

•    Gymnastik und Tanz

•    Trampolinturnen

•    Aerobic

•    Rope Skipping

•    Rhönradturnen

•    Sportakrobatik

•    Orientierungslauf

•    Turnspiele

•    Mehrkämpfe: Allgemeine Informationen

      + Landesmehrkampfmeisterschaften

      + TGM/TGW/SGW

      + Fit im Team

•    Musikalische Wettbewerbe

•    Rendezvous der Besten

•    Fun-Dance-Contest

•    Dance2u – Bundesfinale