30.0 Turnspiele

30.1 Turnspielwettbewerb

Alle bereits veröffentlichten Wettkampfergebnisse findet Ihr hier


Einmal über den Tellerrand schauen! Die Turnspiele im Niedersächsischen Turner-Bund umfassen im Wettkampfbereich die Sportarten Faustball, Prellball, Indiaca, Korbball, Korfball, Ringtennis, Schleuderball, Völkerball und Turnspielparcours. Alle attraktiv und auf ihre Art fordernd. Nur bei einem Turnfest bietet sich im Rahmen des Turnspielwettbewerbs die Gelegenheit, sich in allen diesen Turnspielen zu messen und sich im Umgang mit den unterschiedlichen Bällen, dem Ring oder dem Indiaca auszuprobieren. Verkleinerte Spielfelder und vereinfachte Spielregeln erleichtern den Teams – bestehend aus mindestens vier Aktiven – ihre Aufgabe. Alle Mannschaften erspielen sich eine Urkunde, die ihnen die erfolgreiche Teilnahme am Turnspielwettbewerb bescheinigt, die Siegermannschaft erhält als vielseitigstes Turnspielteam eine zusätzliche Auszeichnung. Teams aus anderen Landesturnverbänden sind herzlich willkommen, Spielgemeinschaften sind selbstverständlich möglich.

Der Turnspielwettbewerb – der passende Einstieg in das Erlebnis Turnfest.