FAQ

Du hast Fragen zum Volunteer-Programm und suchst eine Antwort? Wir haben hier die 13 meist gestellten Fragen für Dich zusammen gestellt. Deine Frage ist bestimmt dabei! Wenn nicht, dann richte Deine Frage per E-Mail an volunteers@ntbwelt.de oder scrolle mal nach ganz unten - da findest Du noch viele weitere Fragen und Antworten.

Krankheit: Was passiert, wenn ich vor oder während meines Volunteer-Einsatzes krank werde?
Solltest Du vor oder während deines Volunteer-Einsatzes krank werden, melde Dich bitte so schnell wie möglich im Volunteermanagement. Bitte eine E-Mail schreiben oder kurz anrufen: 0511 980 97-74.

Alter: Wie alt muss ich sein, um mich als Volunteer bewerben zu können?
16 Jahre. Stichtag ist der 20. Mai 2020. Als Volunteer musst Du daher vor dem 20. Mai 2004 geboren sein oder falls Du unter 16 bist und helfen möchtest, kannst Du Dich mit Deinen Eltern zusammen tun. Ausnahmen sind direkt mit dem Volunteer-Team unter volunteers@ntbwelt.de zu klären.

Für minderjährige Volunteers (unter 18 Jahren) brauchen wir eine Einverständniserklärung der Eltern. Das Formular dazu findest Du hier: http://www.erlebnisturnfest.de/volunteers/downloads/. Eine  Altersbeschränkung nach oben hin gibt es nicht.

Einsatzbeginn: Ab wann beginnt mein Einsatz als Volunteer? Kann ich auch schon vor dem Erlebnis Turnfest mithelfen?
Für den größten Teil der Volunteers wird sich die Einsatzzeit auf die fünf Tage vom 20. bis 24. Mai 2020 begrenzen. Viele Volunteers des Kinder- und Jugendprogramms werden bereits ab dem 19. Mai eingesetzt, wenn sie angegeben haben, dass sie bereits im Vorfeld helfen können. Ab dem Samstag sind allerdings auch einige fleißige Volunteers schon im Einsatz und helfen uns schon im Voraus beim Aufbau und Transport. Falls Du auch schon Lust hast im Voraus zu helfen, kannst Du dies gern tun. Schreib uns dafür einfach eine E-Mail mit Deinen Daten und wann Du kannst: volunteers@ntbwelt.de

Einsatzschicht: Wie lange dauert eine Einsatzschicht?
Eine Einsatzschicht dauert in der Regel sechs Stunden. Die Verantwortlichen in den unterschiedlichen Bereichen teilen ihre Volunteers eigenständig ein. Es kann sein, dass eine Schicht mal vier oder bis zu acht Stunden bzw. darüber hinaus dauert. Eine individuelle Absprache wird mit den Verantwortlichen der Bereiche getroffen.

Wie kann ich meinen Einsatz ansehen? (Ab Ende November 2019 möglich)
Melde Dich im Volunteer Portal an und klicke auf „Mein Volunteer Portal“. Auf der linken Seite kannst Du dann verschiedene Funktionen ansehen und verändern. Gehe auf „Mein Einsatz“? Erlebnis Turnfest.
Es erscheint der Aufgabenbereich, dem Du zugeordnet bist. Wenn Du auf diesen klickst, werden Dir Einsatzort, -zeit und die Beschreibung und Ansprechpartner angezeigt. Den Einsatzplan kannst Du auch herunterladen.
Achtung! Bis zum 1. Mai können sich Änderungen in Deinem Einsatz ergeben! Kontrolliere sie regelmäßig, damit Du über Deinen Einsatz Bescheid weißt.

Unterkunft: Gibt es Unterkünfte für Volunteers?

Ja, für alle Volunteers, die von außerhalb des VWG Tarifgebietes anreisen werden, stellt das Organisationskomitee kostenfreie Unterkünfte in einer zentralen Schule in Oldenburg und Verpflegung zur Verfügung.

Verpflegung: Wann kann ich wo beim Erlebnis Turnfest essen?
Du kannst als Volunteer während des Turnfestes zwischen 12 und 16 Uhr bei einer unserer drei Verpflegungsstationen Mittagessen. Welche der drei für Dich eingeplant ist, erfährst Du bei der Anmeldung. Dort erhälst Du dann auch Essensmarken für die einzelnen Tage. Frühstück und Abendessen bekommst Du, wenn du in einer Schule übernachtest, dort vor Ort. Etwas zu trinken und auch eine Kleinigkeit zu essen findest du auf jeden Fall auch im Volunteer-Center.

Urlaub: Kann ich für meinen Einsatz Sonderurlaub beantragen oder eine Schulbefreiung erhalten?

Ja, Du kannst Sonderurlaub bei Deinem Arbeitgeber oder eine Schulbefreiung bei Deiner Schule beantragen. Die Formulare dazu findest Du hier: http://www.erlebnisturnfest.de/volunteers/downloads/

Fahrtkosten: Bekomme ich meine Fahrtkosten erstattet, wenn ich von weiter wegkomme?
Ja, als Volunteer bekommst Du, wenn du mit der Bahn kommst, Dein Ticket in Höhe des Niedersachsentickets erstattet. Falls Du mit Deinem eigenen Auto anreist, erhälst Du 0,12 € pro Kilometer.

Urkunde, Zertifikat: Erhalte ich eine Bestätigung für meinen Einsatz?
Ja, allen Volunteers werden nach dem Erlebnis Turnfest eine Urkunde und eine Teilnehmerbescheinigung ausgestellt.

Lizenzen: Ist eine Lizenzverlängerung beim Erlebnis Turnfest möglich und wie viele Einheiten wären das?

Für den Einsatz als Volunteer werden vier Lerneinheiten für die Verlängerung der Vereinsmanager-C-Lizenz (LSB Niedersachsen) anerkannt.

Informationen, Werbung: Wie kann ich meinen Verein über das Volunteer-Programm informieren?
Auf unserer Website findest Du Flyer, Broschüren und Plakate, die Du Dir herunterladen kannst. Außerdem hast Du die Möglichkeit Informationsmaterial bei uns anzufordern. Schicke dafür eine kurze E-Mail an volunteers@erlebnisturnfest.de  und gib an, wie viel Informationsmaterial Du benötigst.

Akkreditierung: Was kann ich mit meinem Volunteer-Ausweis machen?
Wenn auf Deiner Akkreditierung ein Logo des Busunternehmens drauf ist, darfst Du damit kostenlos in Oldenburg mit dem Bus fahren. Außerdem bekommst Du Zutritt zu allen kostenfreien Veranstaltungen und zu allen Bereichen, zu denen Du eingeteilt bist.

Weitere FAQ

pdf-Format

Download